75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.03.2010 / Abgeschrieben / Seite 8

Bettelbrief des RCDS

»Auswirkungen der Finanzmarkt- und Vertrauenskrise auf die Wahrnehmung der sozialen Marktwirtschaft bei der jüngeren Generation« – Bettelbrief des CDU-nahen Studentenverbandes RCDS (Ring Christlich-Demokratischer Studenten) an Unternehmen zur Finanzierung antikommunistischer Umtriebe:

Sehr geehrte Damen und Herren, seit über 60 Jahren streiten wir als größter und ältester Studentenverband ehrenamtlich für christ-demokratische Werte an den deutschen Hochschulen. Immer öfter werden allerdings Veranstaltungen und Seminare an den Hochschulen angeboten, die die von uns verteidigte Soziale Marktwirtschaft zur Disposition stellen.

Massiv unterstützt hierbei die Linkspartei den neu gegründeten Sozialistischen Studentenbund SDS, der aufgrund enormer finanzieller Mittel immer weiter an Einfluß gewinnt.

In der jüngst formulierten Präambel zum Selbstverständnis des SDS ist zu lesen: »Der Kapitalismus ist für uns nicht das Ende der Geschichte. Wir stehen ein ...




Artikel-Länge: 3017 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €