75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.03.2010 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Tabu

Über Japan erfahren wir ja gerade bei Arte eine Menge, und ob wir das alles wissen müssen, darüber kann man streiten. Einen Film mit Beat Takeshi alias Takeshi Kitano muß man sich aber anschauen: Kyoto, 1865. In der alten Hauptstadt eskaliert der Konflikt zwischen kaisertreuen Isolationisten und Befürwortern der Öffnung Japans gegenüber der westlichen Welt – ein Bürgerkrieg droht. Im ganzen Land werden zur Verteidigung des Shogunats gegen die Rebellen junge Männer rekrutiert, um aus ihnen eine schlagkräftige Samurai-Elitetruppe zu formen. Unter den neu aufgenommenen Rekruten der Shinsen-gumi ist auch der attraktive Sozaburo. Zu seiner unwiderstehlichen Schönheit kommen auch noch sein Talent im Fechten und seine Bereitschaft, zu sterben und zu töten. Nagisa Oshimas Film thematisiert als einziger Samuraifilm die tabuisierte ...

Artikel-Länge: 2625 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €