75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.03.2010 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Die Wahrheit über den 26. Spieltag

Klaus Bittermann
Eigentlich mochte ich Heiko Herrlich nie besonders, weil er seine Gläubischkeit etwas zu sehr raushängen ließ, und zudem erreichte er nie wieder die Spitzenleistungen, die er bei Gladbach gebracht hatte. Weil Dortmund damals nach der Devise »Hauptsache teuer« handelte, wurde er für sensationelle 11 Millionen gekauft, die er eindeutig nie wert gewesen ist. Damals war Herrlich, was Valdez heute für den BVB ist, ein Kämpfer, dessen technische Möglichkeiten, sagen wir mal, limitiert waren; ein Ballverstolperer de luxe, und der schnellste war er auch nicht. Aber das alles ist lange her, inzwischen macht er als Trainer von Bochum eine Bella figura, hat den Schalkern einen Punkt abgetrotzt, was nicht wenig ist, denn Magath eilt von Sieg zu Sieg, ohne daß jemand das richtig begreifen könnte. Nach dem 2: 1 gegen die Stuttgarter steht Schalke jetzt schon mal auf Platz zwei. Die Wochen der Wahrheit, wenn es gegen Bayern, HSV und L...

Artikel-Länge: 2891 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €