Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
24.02.2010 / Feuilleton / Seite 13

Mein Fiebermanifest

Zur aktuellen Jubiläumsausgabe der Literaturschrift floppy myriapoda

Peter Wawerzinek
Wenn du etwas unterwanderst, dann machst du es tot«, lautet die Titelbildzeile auf dem neuen floppy myriapoda-Heft, das vom »Subkommando für die freie Assozia­tion« in Berlin herausgegeben wird. Die Literaturschrift feiert ein wichtiges erstes Jubiläum. Es gibt sie seit fünf Jahren. Das 13. Heft immerhin ist jetzt für drei Euro käuflich zu erwerben. Fragen Sie ihren Tischnachbarn. Halten Sie im Land der Dichter Ausschau. Hören Sie sich um auf dem Dorfe bei den Denkern.

Die Zeile auf dem Cover ist handgeschrieben unter eine Grafik gesetzt; eine flüchtig ausgeführte Zeichnung, Kohle vermutlich. Ein männlicher Kopf, will man meinen, auf den ersten Blick eine Mischung aus Heiner Müller und Theo Lingen. Wenn man mehr wissen will und das Impressum (hier Permismus genannt) einsieht, entpuppen sich alle Zeichnungen im Heft als Werke einer Monique Schramm. Die Titelzeichnung nennt sie »Hirnfraktur«. Da wirft sich doch die Frage auf, wie sehr B-Zeichnungen den B-T...

Artikel-Länge: 4230 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €