75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2010 / Antifa / Seite 15

Bis heute in Aktion

Zum 90. Geburtstag der Antifaschistin und Kommunistin Vera Ansbach

Denis Ruh
Da sitze ich ihr nun gegenüber, nicht das erste Mal. Jede Begegnung ist eine Bereicherung. Am Freitag wird sie 90 Jahre alt. Vera Ansbach ist eine überaus bemerkenswerte Persönlichkeit. Da und dort fordert das Alter mit ein paar Zipperlein Tribut. Aber der Kopf ist klar wie eh und je. Klug und präzise beschreibt und analysiert sie Vergangenes und Gegenwärtiges. Ich schätze mich glücklich, Vera Ansbach als meine Freundin bezeichnen zu dürfen. In der Zeit der Emigration in England hat sie mich als Kind betreut, damit meine Eltern ihrem Broterwerb und ihrer politischen Arbeit nachgehen konnten. Man stelle sich vor: Eine junge deutsche Kommunistin fährt mich als »Untertan Ihrer Majestät« – jeder, der auf britischem Territorium geboren wird, ist automatisch britischer Staatsbürger – im Kinderwagen durch London. Wenn das Queen Mum gewußt hätte.

Vera wurde am 29. Januar 1920 in Darmstadt geboren. Ihre Eltern waren Juden, allerdings fand das im tägli...

Artikel-Länge: 5268 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €