75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.01.2010 / Ausland / Seite 6

Aznar im Fadenkreuz

El País berichtet über mißlungene ETA-Attentatsversuche. Verhafteter Baske gefoltert

Ingo Niebel
Dreimal hatte die Untergrundorganisation Euskadi Ta Askatasuna (ETA, Baskenland und Freiheit) im Jahr 2001 den spanischen Exregierungschef José María Aznar im Visier, dreimal versagten die beiden Boden-Luft-Raketen vom Typ Sam-7. Am Mittwoch berichtete die spanische Tageszeitung El País detailliert über die gescheiteren Attentatsversuche und berief sich dabei auf die Aussagen eines am Donnerstag verhafteten Basken. Das Madrider Blatt erwähnte nicht, daß Pello Olano unter Folter ausgesagt hatte und auch nicht, daß die fehlgeschlagenen Anschläge schon länger bekannt sind.

Fünf Tage lang befand sich Olano in den Händen der Guardia Civil ohne Kontakt zu einem Vertrauensanwalt. In dieser Incomunicado-Haft wurde er geschlagen und bis zu achtmal täglich verhört. Außerdem bekam er mehrmals eine Plastiktüte über den Kopf gezogen, die erst abgenommen wurde, als er fast erstickt wäre. Das berichtet die im franz...

Artikel-Länge: 2832 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €