75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.08.1997 / Thema / Seite 0

»In Basel habe ich den Judenstaat gegründet«

Zionismus zwischen Befreiungsbewegung und Kolonialismus

Jakob Moneta

Vom 29. bis 31. August 1897 trafen sich im Stadtcasino zu Basel Juden aus aller Welt zum Ersten Zionistenkongreß. Der Journalist Theodor Herzl, erster Präsident des Kongresses und Promoter des Zionismus, sollte wenige Tage später in sein Tagebuch schreiben: »Fasse ich den Baseler Congress in einem Wort zusammen - das ich mich hüten werde, öffentlich auszusprechen - so ist es dieses: In Basel habe ich den Judenstaat gegründet.«

Wie immer wir zum Zionismus stehen mögen, müssen wir uns doch fragen, wieso diese Prognose, im Gegensatz zu so vielen anderen historischen Vorhersagen, die niemals eintrafen, sich als richtig erwies. Gewiß: Herzl war der erste, der die Zionisten aus aller Welt in einer politischen Bewegung zusammenschloß. Er verstand es, mit dem Jüdischen Kolonisationsfonds, den er 1891 schuf, und dem Jüdischen Nationalfonds von 1901 eine institutionelle und finanzielle Basis für das Programm zu schaffen, das in Basel folgendes festlegte:

»D...

Artikel-Länge: 21215 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €