75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.12.2009 / Feuilleton / Seite 13

Leute, eßt Ziege!

Für das Weihnachtsmenü gibt es nur eine Möglichkeit

Peter Wawerzinek
Alle Jahre wieder die quälende Frage, was nur zum Fest speisen. Ich weiß es: Leute, eßt Ziege! Denn Ziege essen, heißt Menschheitsgeschichte verdauen.

In uralter Zeit dienten ferner dünne, ungegerbte Ziegenhäute als Beschreibstoff. Erst Jahrhunderte später werden Schriftrollen aus Pergament angeboten. Oder: 1960 geht der Bergsteiger Sir Edmund Hillary Gerüchten über Yetis nach. Der Yetiskalp, aus einem Kloster in Tibet mitgebracht, entpuppt sich als Pelzmütze aus Ziegenleder. Oder: Reinhold Messner, der den Schneemenschen entdeckt haben will (angeblich standen sie sich Auge in Auge gegenüber), hat ein »gestochen scharfes Foto« von einer Superziege gemacht, die »erst in der Wildnis des Himalaja zusammen mit all den blutrünstigen Legenden, die sich die Himalaja-Bewohner über den Yeti erzählen, zu diesem Fabelwesen« geworden sei.

Nehmt Ziegenfleisch. Ohne Ziege ist die Weihnacht Lüge.

Stellt Euch das berühmte Einhorn nicht weiter mit dem Aussehen eines Pf...





Artikel-Länge: 4676 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €