75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.12.2009 / Ansichten / Seite 8

Nachtherberge des Tages: Eurostar

Vielleicht ist es für die leidgeprüften Kunden der Berliner S-Bahn ein kleiner Trost, daß sie in Europa nicht die einzigen Opfer von Rationalisierungs- und Privatisierungsbestrebungen im Eisenbahnverkehr sind. Für jene Pechvögel, die am Wochenende die »Eurostar«-Linie zwischen Paris bzw. Brüssel und London benutzten, kam es jedenfalls knüppeldick. Mehr als 2000 Reisende mußten bis zu 16 Stunden ohne Verpflegung in ungeheizten Waggons in der Tunnelröhre unter dem Ärmelkanal ausharren, weil vier Züge komplett den Geist aufgaben und liegenblieben. Evakuiert wurden sie in offenen Güterwaggons, wodurch der geplante Kurztrip ...

Artikel-Länge: 1973 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €