75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.12.2009 / Inland / Seite 5

Demo in Hamburg für »Recht auf Stadt«

Bunte Mischung von Protestgruppen zog durch die Hansestadt. Sie wollen ihre Kräfte bündeln

Mirko Knoche
Bei heftigem Schneetreiben haben am Freitag abend rund 3000 Hamburger für ihr »Recht auf Stadt« demonstriert. Eine bunte Mischung von Protestgruppen trug vielfältige Forderungen auf die Straße – von Initiativen gegen teure Neubauten in St.Pauli über Grünflachenschützer in Altona bis hin zu selbstverwalteten Künstlerkolonien in der ganzen Stadt. Die Idee war, diverse Einzelforderungen gemeinsam zu vertreten, um durchsetzungsfähiger zu werden.

Bei der Auftaktkundgebung am innenstadtnahen Dammtor-Bahnhof prangerte Hamburgs ver.di-Chef Wolfgang Rose den Umgang der Behörden mit illegalen Einwanderern an. Diese dürften nicht länger rechtlos bleiben, forderte er. Seine Gewerkschaft jedenfalls setze sich ein: Für ein Au-pair-Mädchen z.B. habe sie vor Gericht mehrere tausend Euro Lohnnachzahlung erstritten. Die junge Frau habe in einem sklavenähnlichen Arbeitsverhältnis sieben Tage pro Woche jeweils zwölf Stunden lang gearbeitet – und das für einen St...

Artikel-Länge: 3112 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €