1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
12.12.2009 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Karo, meine Marke

abc-waffen: Die jW-Wochenendgeschichte. Zweiter und letzter Teil

Franz Dobler
Der »Literaturanarchist« Franz Dobler veröffentlichte seit 1988 u.a. die Bücher »Bierherz«, »Sprung aus den Wolken«, »Nachmittag eines Reporters«, »Auf des toten Mannes Kiste – Get Country & Rhythm!« und 2002 die vielbeachtete Johnny-Cash-Biographie »The Beast In Me«. Für den Roman »Tollwut« und für »Jesse James und andere Westerngedichte« bekam er 1993 den Bayerischen Literaturförderpreis. Zuletzt erschien sein Roman »Aufräumen« (Antje Kunstmann Verlag) und »Ich fühlte mich stark wie die Braut im Rosa Luxemburg T-Shirt«, Songdog Verlag, 60 Seiten, ISBN 978-3-9501976-8-6, 12 Euro. Die Kurzgeschichte ist erstmals erschienen in »Falschspieler«, Nautilus/Nemo Press, Hamburg 1988.

Während der Heimfahrt lag ich mit geschlossenen Augen auf dem Rücksitz und sah mir immer wieder ihren irrsinnig langsamen und verführerischen Gang an.
Ich muß wohl nicht erklären, in welchem Zustand ich mich in den nächsten zehn Tagen befand. Von den 55 Schachteln Karo, von d...


Artikel-Länge: 17247 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.