3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.11.2009 / Feuilleton / Seite 13

Schaurig bis schlumpfig

Liederliche Begebenheiten rund um den Dannerhof: die Bestsellerverfilmung »Tannöd«

Richard Oehmann
Keiner freut sich drauf, keiner freut sich drüber. Deutsche Literaturverfilmungen lösen ungefähr so viel Begeisterung aus wie der neue »Asterix«. »Tannöd« von Andrea Maria Schenkel war 2007 ein Bestseller, und da greift sogleich der Mechanismus: Jetzt haben wir schon die Rechte, jetzt verfilmen wir’s auch. Und unverfilmbarer als die »Buddenbrooks« oder »Das Parfüm« ist die sehr reduzierte Krimi-Collage ja nun wirklich nicht.

Geschildert wird ein Drama in der bayerischen Provinz. Mit einer Spitzhacke hat ein Unbekannter am verlotterten Dannerhof die gesamte Familie erschlagen. In der Filmversion kehrt nun eine junge Frau, gespielt von Julia Jentsch, zwei Jahre nach dem Mord ins Dorf zurück. Durch ihre Anwesenheit kochen die Gefühle der Dorfbewohner wieder hoch, wenn sie ihr von dem Mord berichten. Besonders die alte Traudl (Monica Bleibtreu) geifert laut herum. Verdächtigungen werden ausgesprochen, alte Gerüchte aufgewärmt. Dazu werden die Tat und a...

Artikel-Länge: 3982 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!