Gegründet 1947 Mittwoch, 25. November 2020, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
04.11.2009 / Ausland / Seite 6

Camilo auf der Plaza

Deisy Francis Mexidor, Havanna
Havanna. Das berühmte, aus Metall geformte Bild des Comandante Che Guevara auf der Plaza de la Revolución im Zentrum Havannas wird seit vergangener Woche durch ein gleichartiges Bildnis seines Kampfgefährten Camilo Cienfuegos ergänzt, der vor 50 Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen war. Die 40 Meter hohe Skulptur (Foto) befindet sich an der Fassade des kubanischen Informationsministeriums, nur wenige Minuten vom Gebäude des Innenministeriums entfernt, an dem sich seit 1993 das Bildnis des Che befindet.

Der »Camilo auf der Plaza«, wie er bei den Einwohnern bereits heißt, präsentiert sich dem Betrachter, wie er den Kubanern in Erinnerung ist, mit seinem Bart und seinem breiten Hut. Ergänzt wird das Bildnis durch seinen historischen Satz: »Vas bien Fidel«, das mit »Du bist auf dem richtigen Weg, Fid...

Artikel-Länge: 2561 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €