Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
30.10.2009 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Täubchen auf Gemüse

Neues aus der jW-Gerichteküche

Ina Bösecke
In »Louise hires a Contract Killer« (Frankreich 2008) von Gustave de Kervern und Benoit Delépine schließt ein Firmenchef aus Profitgier sein Werk, um in Asien billiger produzieren zu lassen. Einen Tag vor der Entlassung schenkt er seinen Angestellten noch ein paar Schürzen. Die Frauen sind außer sich vor Freude. Erst recht, als sie am nächsten Tag in die Fabrik gehen und weder Maschinen noch der tolle Chef da sind. Also beschließen sie, ihre mickrige Abfindung zusammenzulegen und für 20000 Euro einen Auftragsmörder zu engagieren. Der soll den Chef umlegen. Louise, eine etwas unbeholfen wirkende Frau im mittleren Alter, weiß Bescheid in solchen Sachen. Sie saß nämlich schon mal im Gefängnis und hat Kontakte. Als der alte Killer nicht will (hat jetzt einen Job als Immobilienmakler), trifft sie zufällig einen anderen auf der Straße.

Die beiden begeben sich auf die Suche nach dem Firmenchef, was schwieriger ist als gedacht, weil es hinter jedem Chef einen we...

Artikel-Länge: 3654 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen