75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.10.2009 / Politisches Buch / Seite 15

Regime ohne Massenbasis

Ein Buch Perry Andersons über die jüngere Geschichte der Türkei

Werner Röhr
Der englische Universalhistoriker Perry Anderson, geb. 1938, lehrt Geschichte an der University of California. Er war viele Jahre Herausgeber der New Left Review und schreibt regelmäßig in der London Review of Books. Der Berliner Berenberg Verlag hat drei größere Artikel zusammengestellt, die der Autor 2008 in der London Review of Books publizierte. Sie behandeln die jüngere Geschichte der Türkei unter dem Gesichtspunkt, was in der Diskussion über die Aufnahme oder Nichtaufnahme der Türkei in die EU verdrängt oder nicht gewußt wird. Gegenstand sind der Kemalismus und dessen jüngtürkische Vorgeschichte, die Entwicklung der Türkei nach Kemals Tod und schließlich die jüngere britische, griechische und türkische Politik gegenüber Zypern.

Als die Jungtürken (Unionisten, CUP) 1908 die Macht übernahmen und den Sultan beiseite schoben, befand sich das Osmanische Reich in einer desolaten Lage. Es hatte die meisten afrikanischen und arabischen Provinzen verloren u...

Artikel-Länge: 9850 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €