Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
03.09.2009 / Feuilleton / Seite 12

Kult ohne Klamauk

Melancholischer Witz: »Whisky mit Wodka«, der neue Film von Andreas Dresen

Anja Trebbin
Die Filme von Andreas Dresen bewegen sich immer zwischen zwei Polen: »improvisiert – nicht improvisiert«, »ernster Stoff – heiterer Stoff«. »Wolke 9« (2008) ist ein ernster Film, in dem die Darsteller sehr viel improvisieren, »Sommer vorm Balkon« (2006) dagegen eine Tragikomödie, die ständig zwischen den Polen »ernst« und »heiter« hin und her oszilliert und sich ganz stark am Drehbuch orientiert.

»Whisky mit Wodka«, Dresens neuer Film, entzieht sich als Tragikomödie ähnlich wie »Sommer vorm Balkon« der Zuschreibung von ernst oder heiter. Er ist beides zugleich und das in jedem Moment der Handlung. Das Drehbuch läuft immer wieder auf steile Pointen zu, Improvisationen waren deshalb nicht möglich.

Otto Kullberg (Henry Hübchen) ist ein erfolgreicher Schauspieler und wird allseits geliebt und bewundert. Doch er hat ein Problem: Er trinkt zuviel. Deshalb hält er einen Drehtag seines neuen Films nicht durch. Leo, der Produzent, fürchtet um das Pro...



Artikel-Länge: 4852 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €