75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.08.2009 / Politisches Buch / Seite 15

Frontex im Blick

Arbeitsweise der europäischen Grenzschutzagentur und Widerstände

Ramona Sinclair
Die »Informationsstelle Militarisierung« (IMI) in Tübingen hat eine neue Broschüre zur EU-Abschiebungspolitik vorgelegt: »Frontex – Widersprüche im erweiterten Grenzraum« erscheint als Heft 7 in der Reihe »Materialien gegen Krieg, Repression und für andere Verhältnisse« und informiert über Arbeitsweise, Einsätze, Probleme bei und Widerstände gegen die europäische Grenzschutzagentur. Das thematische Vorgängerheft, in dem im Jahr 2007 IMI-Mitarbeiter die menschenverachtende Praxis der »Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen« (Frontex) an den Pranger stellten, ist längst vergriffen. An vielen Orten haben sich Initiativen gegen Frontex gebildet; infolge wirksamer Proteste ist die in der Grauzone zwischen Polizei, Geheimdiensten, Grenzschützern und Militärs operierende Vernetzungsagentur verschiedentlich in Erklärungsnot geraten. Geändert an der Abschottungspolitik der Europäischen Union gegenüber Armuts-, Kriegs- und B...

Artikel-Länge: 3061 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €