3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.09.1999 / Ausland / Seite 0

Kritische Fragen an Washington

US-Politik gegenüber Indonesien stößt in Portugal auf breite Ablehnung

Fritz Teppich

Die Passivität der hiesigen Medien hinsichtlich des Osttimor- Konflikts macht betroffen. Vor allem, wenn man die Reaktionen im vibrierenden, überaus washington-kritischen Lissabon vor Augen hat. Wird nicht begriffen, daß die Vereinigten Staaten sich nach Kosovo in eine selbstgegrabene Grube manövriert haben, in der sie verletzlich sind? In der portugiesischen Hauptstadt wird von klarer sehenden Menschen seit Tagen unaufhörlich demonstriert. Seit der Nelkenrevolution hat es keine solche Aufbruchstimmung gegeben.

Es geht dabei nicht zuletzt um die USA-Protektoren der Menschenschlächter. Nahezu jede und jeder in Portugal weiß um die vor 40 Jahren entworfene Kissinger-Doktrin zur Rolle Indonesiens. Das Inselreich war als Stützpunkt gegen die rote und antikolonialistische sogenannte Gefahr in Asien ausersehen. Nach der Entmachtung des Antikolonialisten Sukarno in den sechziger Jahren wurde Suharto in den Diktatorensessel gehievt. Ein unsägliches Blutbad begann....

Artikel-Länge: 3031 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!