75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.06.2009 / Inland / Seite 5

Elterninitiative kämpft gegen Gewerkschaft

Großes Kino: Medial in Szene gesetzt verlangt eine kleine Minderheit von Eltern den sofortigen Abbruch des Kita-Streiks. Ver.di bietet Dialog an

Hans-Gerd Öfinger
Empörung unter Erzieherinnen löste dieser Tage ein Kommentar des Rundfunkredakteurs Peter Josef Bock im Hörfunkprogramm WDR 5 aus. Bock hatte den Streikenden »Arroganz und Ignoranz« wie auch »Geiselnahme« vorgeworfen, den »Streik im Freizeitpark« als »gemütlichen Plausch« mit Sonnenschirmen und Partyzelten, fröhlicher Musik und revolutionären Reden dargestellt und die Eltern zum Protest gegen ver.di aufgerufen. Der Kölner Stadtanzeiger vermeldete am Montag: »Eltern gehen auf die Barrikaden«. Und Medienecho war auch einem Häuflein von gut einem Dutzend Vätern und Müttern gewiß, die sich am Dienstag vor dem Kölner Gewerkschaftshaus aufstellten und gegen den Erzieherinnenstreik protestierten. Die Diktion, mit der sie den Arbeitskampf auf ihren Transparenten kritisierten, hätte auch von der ehemaligen britischen Regierungschefin Margaret Thatcher stammen können: Ver.di nehme Kinder und Eltern »in Geiselhaft«, betreibe »Mißbrauch« und eine »Aussperrung der Kin...

Artikel-Länge: 3709 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €