5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
18.06.2009 / Ausland / Seite 7

Machtkampf zwischen Regierung und Militär

Türkischer Generalstab soll angeblich Diffamierungskampagne gegen Regierung Ergogan geplant haben

Nick Brauns
Gibt es einen geheimen Plan der türkischen Streitkräfte zum Sturz der islamisch-konservativen AKP-Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan? Oder handelt es sich dabei um Vorwürfe aus dem Regierungslager zur Diskreditierung des Generalstabs, der sich als Hüter der laizistischen Staatsordnung begreift? Diese Fragen beherrschen seit Ende letzter Woche die türkische Presse und Politik. Bei Razzien gegen mutmaßliche Mitglieder eines Ergenekon genannten nationalistischen Putschistennetzwerkes aus hohen Militärs, kemalistischen Akademikern und Mafiaangehörigen waren in der Wohnung des Marineoberst Dursun Cicek Pläne gefunden worden, die in der für ihre Enthüllungsgeschichten berüchtigten liberalen Tageszeitung Taraf Ende letzter Woche veröffentlicht wurden. Demnach hätte...

Artikel-Länge: 2448 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €