Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
20.05.2009 / Feuilleton / Seite 12

Melancholisch unterwegs

»Eldorado« ist ein klassisches Roadmovie mit allem, was dazu gehört

Tom Dorow
Der Cadillac »Eldorado« war einst das Flaggschiff der amerikanischen Automobil­industrie. Ein vergangener Traum, mit dessen Hubraumgröße man eine zeitlang bei jedem Autoquartett abräumen konnte. Im belgischen Roadmovie »Eldorado« taucht kein einziger Eldorado auf. Statt dessen gondelt der Regisseur und Hauptdarsteller Bouli Lanners zu den Klängen der legendären Garagenpunkband The Milkshakes mit einem riesigen, aber ziemlich heruntergekommenen Station Wagon der Marke Oldsmo­bile über belgische Feldwege, die ein bißchen aussehen dürfen, als lägen sie in Minnesota.

»Eldorado« ist nicht der erste Film, in dem sich zwei Kindsköpfe begegnen und gemeinsam auf eine Reise gehen, bei der sie immer wieder vom Weg abkommen, allerlei skurrile Typen treffen und im Durchfahren eines Landes mehr oder weniger bedeutende Erfahrungen sammeln. Die skurrilen Typen sind hier ein Prophet, der Autos sammelt, durch die jemand zu Tode gekommen ist, ein Nudist im Wohnmobil und ei...

Artikel-Länge: 3234 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €