75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.09.1999 / Inland / Seite 0

Das Ende einer Zugfahrt

Bahn AG und ADAC streichen Billigangebot für Autofahrer

Uwe Soukup

Ende Oktober streicht die Deutsche Bahn AG eines ihrer absurdesten Angebote aus dem Programm: die Rollende Raststätte. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein Autoreisezug, der zwischen Berlin und Hannover bzw. Dortmund verkehrt. Was auf den ersten Blick wie ein ökologisch sinnvolles Angebot - Verkehr wird von der Straße auf die Schiene verlagert - wirkt, gehört jedoch tatsächlich - auch und gerade unter Umweltgesichtspunkten - eher in eine Reihe zu Vorhaben wie dem Turmbau zu Babel oder dem Rhein-Main-Donau-Kanal.

Der Autozug von Berlin nach Dortmund (Zwischenhalt in Hannover) verkehrt zweimal täglich. Die Fahrtzeit beträgt sechs Stunden (inklusive Autoverladung); nach Hannover vier Stunden. Angeblicher Zweck des Angebots war es, die nach 1989 durch Baustellen und starken Lkw-Verkehr besonders stauanfällige Autobahn A 2 zu entlasten. Eine unzutreffende Argumentation: Sollten diese Züge ausgelastet sein, was nicht der Fall ist, würden 200 Pkw täglich weniger...

Artikel-Länge: 4052 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €