Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
24.04.2009 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Sie wußte zuviel

Der russische Journalist Andrei Karpov lebt mit seiner französischen Freundin Claire in Paris im Exil. Als er von der Ermordung seiner Kollegin Anna Politkowskaja erfährt, reist er nach Moskau, um vor Ort über die Hintergründe ihres Todes zu recherchieren. Als Claire kein Lebenszeichen von Andrei erhält, macht sie sich auf die Suche nach ihm. Ihre Nachforschungen führen sie nach Moskau, wo sie sich mit düsteren Geschäften und korrupten Menschen konfrontiert sieht. Doch trifft sie dort auch auf helfende und sich solidarisch zeigende Wegbegleiter Andreis aus dessen Vergangenheit. Schnell gestrickt, aber interessant.

21.00, Arte

Die fabelhaften Baker Boys

Netter Musik-Film mit den Bridges (Jeff und Beau) sowie Michelle Pfeiffer. Die »Baker Boys« sind ein Bruderpaar, das schon seit 15 Ja...

Artikel-Länge: 2526 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €