75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.04.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

Anklage auf Folterbasis

Bundesdeutsche Justiz stützt Vorwürfe gegen angebliche RZ-Mitglieder auf 30 Jahre alte Aussagen eines Schwerverletzten. Anwälte beantragen Aufhebung von Haftbefehlen

Markus Bernhardt
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main versucht zum wiederholten Mal, gegen zwei mutmaßliche Mitglieder der »Revolutionären Zellen«, kurz RZ, vorzugehen und hat Haftbefehl gegen die in Frankreich lebende Sonja S. (76) und Christian G. (67) erlassen. Beide sollen angeblich an Anschlägen der RZ vor rund 30 Jahren beteiligt gewesen sein. Die »Revolutionären Zellen« waren ein seit den 70er Jahren bis hinein in die 90er Jahre aktives Netzwerk militanter Gruppen, das sich als Teil der autonomen Bewegung verstand. Die RZ waren im weitesten Sinne antiimperialistisch und sozialrevolutionär orientiert und verübten Anschläge auf private Firmen und staatliche Einrichtungen. Sie engagierten sich gegen Rassismus, Ausgrenzung und das Großmachtstreben der BRD.

Bereits im Jahr 2000 waren die beiden vermeintlichen RZ-Mitglieder aufgrund eines internationalen Haftbefehls festgenommen worden, jedoch hatte ein französisches Gericht entschieden, daß die Sonja S. und Christi...

Artikel-Länge: 4697 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €