75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.04.2009 / Inland / Seite 5

Leistung soll sich lohnen

Daimler-Bosse verteidigen millionenschwere Managergehälter. Beschäftigte sollen drastische Lohnkürzungen hinnehmen. Vorstandschef Zetsche schließt Entlassungen nicht aus

Herbert Wulff
Trubel am Eingang zur Daimler-Hauptversammlung am Mittwoch in Berlin. Vor dem Internationalen Congress Centrum (ICC) haben sich die Kritiker des Konzerns versammelt, der wie kein zweiter das deutsche Industriekapital symbolisiert. Die IG-Metall-Jugend demonstriert für die Übernahme der Auszubildenden. Erstmals will der Autobauer in diesem Jahr 20 Prozent der Azubis sofort nach Abschluß der Lehre auf die Straße setzen. Daneben steht die Greenpeace-Jugend, die gegen »schwere Luxusautos und Klimaschweine« protestiert. Und linke Betriebsräte mit Masken von Daimler-Boß Dieter Zetsche betteln um ein »Notopfer« für den Konzern. Sie fordern, die Dividendenzahlung an die Aktionäre in Höhe von 400 Millionen Euro zu streichen und auf das geplante Kürzungsprogramm bei den Belegschaften zu verzichten.

Ganz anders das Bild im ICC. Mehr als 6000 Möchtegern-Kapitalisten und Investorenvertreter sind in Volksfeststimmung, fallen über das üppige Büfett her und bestaunen di...

Artikel-Länge: 4400 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €