Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
06.04.2009 / Ansichten / Seite 8

Schönredner des Tages: Barack Obama

Welch herrliche Aussichten sich der Menschheit nach dem Machtwechsel in den USA doch eröffnen. So ist eine zentrale Forderung der Friedensbewegung – die nach einer atomwaffenfreien Welt – nun vom neuen US-Präsidenten aufgegriffen worden. In einer Rede vor Zehntausenden Zuhörern in Prag gab er kund, daß die USA damit anfangen würden, ihr Atomwaffenarsenal zu reduzieren. Mit Rußland wolle man sich bis Ende des Jahres über ein Nachfolgeabkommen für den Start-1-Vertrag von 1991 einigen.

Zwar hat man in der tschechischen Hauptstadt die Vision einer von Nuklearwaffen befreiten Welt sicher mit ...

Artikel-Länge: 1911 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €