Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
02.04.2009 / Feuilleton / Seite 13

Glatter Irrsinn

Vor Weltreligionen wird gewarnt: Der Mainstream-Dokfilm »Religulous«

Christof Meueler
Sakra soag i! Haltet ein und gehet in euch, um zu gewahren, wie Gottes Wille in eure sündigen Körper hineingeprügelt wurde, von den Schweinepriestern und Höllenreiten. Aber man kann jeden, sagen wir mal, lutherianischen Religionslehrer, mit der Frage verunsichern, was denn bitte schön, die evangelische Kirche von einer der Sekten, vor denen er immerzu warnen wollte, unterscheide? Äh, äh, äh. Eine der schönsten titanic-Titelseiten überhaupt war das von FK Waechter gezeichnete Cover, auf dem ein Debilomat grinste: »Ich bin Christ, na und?«

Der US-amerikanische Komiker und Talkmaster Bill Maher sagt: »Über Religion muß man sich nicht lustig machen, denn sie präsentiert sich selbst schon lächerlich genug. Aber natürlich mache ich mich dann doch jedes Mal wieder lustig – einfach der guten Lacher und Gags wegen.« Und deshalb läuft er wie ein Fernsehmoderator durch den Dokfilm »Religulous« und spricht mit den Wahnsinnigen dieser Weltreligionen. Privat ist...

Artikel-Länge: 6341 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €