Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
30.03.2009 / Ausland / Seite 6

Ein offener Brief an den US-Präsidenten

Führende Demokraten stellen Obama Bedingungen für einen »Dialog« mit Iran

Knut Mellenthin
Voraussichtlich an einem der nächsten Tage will Barack Obama seine »neue Strategie« gegenüber dem Iran offiziell vorstellen. Ähnlich wie im Fall des US-Vorgehens in Afghanistan und Pakistan hatte der Präsident nach seinem Amtsantritt eine Überprüfung der bisherigen Politik veranlaßt.

Unterdessen veröffentlichten sieben einflußreiche Abgeordnete der Demokratischen Partei Ende vergangener Woche einen offenen Brief an den Präsidenten. Offenbar wollen sie Obama im direkten Vorfeld der Präsentation seiner Strategie-Vorstellungen unter Druck setzen, indem sie ihre Forderungen und Bedingungen für einen »Dialog« mit dem Iran darlegen. Dabei orientieren sie insbesondere auf vier Punkte.

Zum einen soll die Gesprächsofferte an den Iran zwar »ernsthaft und glaubwürdig«sein, aber zeitlich knapp befristet werden. Ziel müsse sein, Iran in allernächster Zukunft – innerhalb ganz weniger Monate – zur Einstellung der Urananreicherung zu veranlassen. Dem Iran d...



Artikel-Länge: 3131 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €