75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.03.2009 / Ausland / Seite 6

Rechts macht mobil

Boliviens Tiefland-Opposition will Prozeß um das »Massaker von Pando« verhindern

Benjamin Beutler
Sie wollen die Toten verscharren, indem sie auf den TV-Bildschirmen Tränen vergießen«, sagte Boliviens Kabinettchef Juan Ramón Quintana. »Sie versuchen, Täter in Opfer zu verwandeln«. Mit diesen Worten reagierte er auf Demonstrationen in den Departamentos Pando, Santa Cruz und Beni zu Beginn dieser Woche. Mit breiter Unterstützung privater Medien und »in Solidarität« mit dem seit Ende September letzten Jahres in Haft sitzenden ehemaligen Präfekten von Pando, Leopoldo Fernández, hatten die oppositionell regierten Tiefland-Präfekturen die Proteste organisiert. Anlaß ist der bevorstehende Prozeß gegen Fernández wegen des »Massakers von Pando« vor einem halben Jahr. Mary Carrasco, Anwältin der Pando-Opfer, vermutet dahinter die »immergleiche Strategie von Fernández, sich als politischen Gefangenen zu präsentieren, um nicht zur Rechenschaft gezogen zu werden«. Fernández könnte nach Angaben des Staatsanwaltes Felix Peralta vom Donnerstag zu 30 Jahren Haft verur...

Artikel-Länge: 3476 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €