1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
06.03.2009 / Ansichten / Seite 8

Wir sind Obama

Freundliche Signale an Moskau

Werner Pirker
Kaum hatte die neue US-Außenministerin Hillary Clinton eine Wiederaufnahme der Zusammenarbeit mit Rußland in Aussicht gestellt, gab auch schon der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier seine Meinung kund, daß es an der Zeit wäre, den NATO-Rußland-Gipfel wiederzubeleben. Im Wettbewerb um die Übernahme des neuen Obama-Geistes in der Weltpolitik will niemand zurückstehen. Also sollen auch die Beziehungen zwischen der NATO und Rußland auf eine neue Grundlage gestellt werden, was bedeutet, daß die sie belastenden Faktoren vorerst ausgeklammert werden müßten.

Das schien vor sieben Monaten noch unmöglich – als der brutalen georgischen Machtdemonstration gegenüber den abtrünnigen Provinzen Südossetien und Abchasien eine russische Militärintervention folgte, welche die Wahrscheinlichkeit künftigen georgischen Abenteurertums stark reduziert haben dürfte. Damals hatte es ganz den Anschein, als wäre der Kalte Krieg zwischen West und Ost in seiner ganz...

Artikel-Länge: 3147 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €