3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.02.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

Boykottaufruf

Aufregung über linken OB-Kandidaten

In Deutschland sorgt der Aufruf des Duisburger Linke-Politikers Hermann Dierkes, israelische Produkte zu boykottieren, um »Druck für eine andere Politik zu erzeugen«, zu verbalen Amokläufen. »Der Israel-Haß, der aus der alten DDR kommt, lebt weiter und wird durch die Partei Die Linke vor allem im Westen Deutschlands gepflegt«, wetterte der Vizepräsident des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, am Mittwoch im Springer-Blatt Bild. Die Äußerungen des linken Oberbürgermeisterkandidaten seien »ein Stück Antisemitismus pur«, so Graumann. Es handele sich um ein Stück moralische Verkommenheit und Skrupellosigkeit. CDU-Generalsekretär Hendrik Wüst wütete, die »Nazipropaganda« aus den Reihen der Linkspartei sei unerträglich. Der Generalsekretär der SPD in Nord­rhein-Westfalen, Michael Groschek, schließlich erklärte: »Wer mit solchen antiisraelischen Äußerungen W...

Artikel-Länge: 2692 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!