75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2009 / Ansichten / Seite 8

Fehlstelle des Tages: Walter Steinmeier

Der Wahlkampf tobt. Ein geistiger Gigantenkampf hat begonnen, dessen Erschütterungen den deutschen investigativen Journalismus umtreiben. Dem neuen Bundeswirtschaftsminister wurde jüngst ein zusätzlicher »Wilhelm« ins unzureichend gefüllte Namensfach gelegt, was den Spiegel in seiner neuen Ausgabe zu einem mehrseitigen Artikel mit einer Jammerarie über die Unzuverlässigkeit des Internet veranlaßt. Spiegel-Kronzeuge ist Bild-Chefredakteur Kai Diekmann: »Wer sich bei der Recherche auf Wikipedia verläßt, ist verlassen.« Es gibt schließlich Bild.

Der Guttenbergsche Publicity­erfolg ließ die SPD nicht ruhen und jetzt aus der Deckung kommen. Bild am Sonntag (BamS) und Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung be...

Artikel-Länge: 2230 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €