3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.02.2009 / Feuilleton / Seite 12

Traurig wie Hans Moser

Heute gibt es in Berlin-Friedrichshain einen Abend für »Matthias« BAADER Holst

Robert Mießner
Durch Sprache wird Person erzogen, hat man die Sprache gefressen, dann auch die Ordnung«, sagt Stefan Döring im »Introview« in Egmont Hesses Anthologie »Sprache & Antwort« (1988). Matthias Holst, geboren 1962 in Halle, Baufacharbeiter, Hausbesetzer, Aushilfspostbote, zuletzt ausgeübter Beruf Bibliothekar, hat in der späten DDR aus exzessivem Leben und obsessiver Lektüre explosive Kunst gefertigt. Begriffe wie Lyrik, Assoziationsprosa und dergleichen mehr verharmlosen seine waghalsigen Collagen nur.

Schon sein Künstlername erklärte eine neue Ordnung: Sein bürgerlicher Vorname verschwand in Anführungszeichen, der »BAADER« verwies sowohl auf Andreas Baader wie den Berliner Dadaisten Johannes Baader. BAADER lebte in Prenzlauer Berg, die Wohnung hatte ihm Peter Wawerzinek besorgt. Künstlerpartys entweihten beide mit dem Hooligan-Schlachtruf »Wir kriege...

Artikel-Länge: 2681 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!