75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.02.2009 / 73 / Seite 15

Klima und Gesellschaft

Der Norden wird von der Erderwärmung profitieren. Im Süden wird die Nahrungsmittelproduktion zusammenbrechen. Was das Wetter mit der sozialen Frage zu tun hat (Teil 1)

Mike Davis
Eine überwältigende Anzahl erfahrener Forscher, einschließlich wichtiger Mitglieder der Arbeitsgruppen des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), hat kürzlich ihr Unbehagen über die bzw. ihre Ablehnung der Bewertungsmethoden zum Ausdruck gebracht, die dem 4. Klimabericht des IPCC zugrunde liegen und laut Vor­wurf zu optimistische geophysikalische und soziale Pro­gnosen ergeben. Der berühmteste Gegner ist James Hansen vom Godard Laboratory der NASA‚ der den US-Kongreß zum ers­ten Mal in einer legendären Anhörung im Jahr 1988 vor den Gefahren der Treibhausgase warnte. Er kehrte nun mit der beunruhigenden Nach­richt nach Washington zurück, das IPCC habe – durch sein Versäumnis, ent­scheidende Rückkopplungen im Erdsystem zu parametrisieren – einen viel zu großen Spielraum für mögliche Kohlenstoffemissionen in der Zukunft gelas­sen. Im Gegensatz zu der vom ­IPCC empfohlenen Grenze von 450 ppm Koh­lendioxid fand sein Forschungsteam überzeugende paläo...

Artikel-Länge: 9513 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €