75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.01.2009 / Ausland / Seite 6

Der abgehörte Gouverneur

US-Politiker Blagojevich der Korruption angeklagt – aber was unterscheidet ihn von seinen Kollegen?

Mumia Abu-Jamal
Wenn man die Medienberichte der letzten Wochen zum Maßstab macht, dann ist der Gouverneur des US-Bundesstaates Illinois, Rod Blagojevich, der korrupteste Bürger Chicagos seit dem berüchtigten Gangster Al Capone. Blagojevichs Gesicht ist rund um die Uhr auf allen Nachrichtenkanälen zu sehen, seit ihn die Horde der Schlagzeilenjäger zur bevorzugten Beute erkoren hat. Die Journaille giert sehnsüchtig danach, ihre Berichte durch Kraftausdrücke ausschmücken zu können. Deshalb wurde so ausführlich und genüßlich aus den geheimen Abhörprotokollen zitiert, in denen das FBI festgehalten hat, wie Blagojevich am Telefon schwadronierte und fluchte wie ein Gefängniswärter. Glaubt denn wirklich jemand, daß die Telefongespräche anderer US-Politiker sich substantiell von denen ihres Kollegen Blagojevich unterscheiden?

Was wirft man dem noch amtierenden Gouverneur letztlich vor? Laut Bundesanwalt Fitzgerald soll der Demokrat Blagojevich den am 20. Januar freiwerdenden Lande...

Artikel-Länge: 4505 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €