Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
17.12.2008 / Sport / Seite 16

Um die Wurst

Latin Lovers. In Argentinien kommt es zu einem historischen »Triangular«

André Dahlmeyer
Südamerikas Balltretbusineß winken zwei Wochen der Wahrheitsfindung. Argentinien, Bolivien, Chile und Kolumbien harren in den Startlöchern, ihre Kickchamps zu küren, respektive letzte Coupons für die hiesigen Kontinental-Copas abzustempeln. Nur in Perú ist alles Paletti. Dort reichte Universidad San Martín ein Zweierremis gegen José Gálvez, um den Titel zu verteidigen und mit Bravour das Torneo Clausura für sich zu entscheiden. Der Klub war erst 2004 in die erste Liga der Inkakicker aufgestiegen. Universitario, Campeon des Torneo Apertura, verfehlte ein mögliches Finale um den nationalen Titel gegen die »Santos«, weil es der Klub nicht unter die ersten sieben schaffte. Peruanischer Torschützenkönig wurde der Zuckerhütler Romaille Calheira (Sport Áncash) mit dem Schwierigkeitsgrad von 17 Einlochungen.

In Bolivien gewann Real Potosí das erste Finale des Torneo »Play Off« überraschend auswärts beim La Paz FC mit Einsnull. Der Gesamtsieger nimmt an der Copa Li...

Artikel-Länge: 3369 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €