75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.12.2008 / Inland / Seite 5

Gesinnung verfolgt

Sophia Katz
Seit 2001 existierte ein Haftbefehl gegen die Journalistin Heike Schrader, dem 2005 ein internationaler Haftbefehl folgte. Vor einem Jahr, am 10. Dezember 2007, wurde sie bei ihrer Ankunft auf dem Frankfurter Flughafen verhaftet. Die seit Jahren in Athen lebende Journalistin wollte auf einer Lesereise ein von ihr übersetztes Buch über Folter im modernen Rechtsstaat vorstellen. Vielleicht ein Dutzend Mal war sie in den zurückliegenden Jahren nach Deutschland eingereist. Unbehelligt. Die Bundesanwaltschaft vermarktete die Nachricht über ihre Festnahme als Erfolgsmeldung im Kampf gegen den internationalen Terror, denn der Haftbefehl gegen Heike Schrader war aufgrund des Paragraphen 129a ergangen. Man unterstellte ihr die »Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung«.

Doch selbst der Haftrichter sah keinen Grund für eine Fortdauer der Haft und setzte die Beschuldigte unter Auflagen auf freien Fuß. So fand die Lesereise mit einem Tag Verzug doch noch st...

Artikel-Länge: 3534 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €