75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.12.2008 / Feuilleton / Seite 13

Niveadosenblau

Auch Ritter sind Astronauten: »Tannhäuser« an der Deutschen Oper Berlin

Peer Schmitt
Sehnsucht. Aus, zu und nach den Sternen. Aus einem romantisch nachtblauen Theaterhimmel schwebt der Ritter wie ein Astronaut aus einem benachbarten Trashuniversum hinab in Richtung der aufleuchtenden Venus-Hölle. Mit diesem Bild beginnt Kirsten Harms’ Inszenierung von »Tannhäuser« an der Deutschen Oper.

Auch Ritter sind Astronauten. In gleißenden Rüstungen wie aus einer Folge von »Star Wars« oder »Kampfstern Galactica«. Heutzutage kann niemand mehr behaupten, Wagners synkretistische Kunstmythologie hätte damit nichts zu tun. Die Ritter, die in »Tannhäuser« abkommandiert sind, »der Liebe Wesen« zu ergründen, haben einen fatalen Sternenfimmel. Sternensucher, Sternenkrieger, Sternensänger, Sternenficker: »Den Festen fehle sie nicht länger, aufs Neue leuchte uns ihr Stern«. Gemeint ist Elisabeth von Thüringen. Der Tannhäuser hat den Sternenblues.

Alles beleuchtet in romantisch blau, Niveadosenblau. Mit solchem blaugefärbten Pathos hat Kirsten Harms die kulturpo...



Artikel-Länge: 4829 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk