Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. Oktober 2022, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
28.11.2008 / Sport / Seite 16

Bye, bye, Bremen

André Weikard
Nikosia. Anorthosis Famagusta ist die Überraschung der bisherigen Champions-League-Saison. Und am Mittwoch kam Werder Bremen. Von den vorangegangenen 40 Heimspielen hatten die Zyprer kein einziges verloren. Die Serie hielt. 2:2 (0:0) hieß es am Ende. Am letzten Vorrundenspieltag kann Famagusta im Fernduell mit Inter Mailand sogar noch Gruppensieger werden.

An Thomas Schafs Einschätzung »Wir sind leider zu spät aufgewacht« ist nichts zu rütteln. Lange dämmerten die Grün-Weißen dahin, die Spielminuten 62 bis 68 verbrachten sie im Tiefschlaf. Daraus erwacht, lagen sie 0:2 hinten. Einen Gegentreffer machte Diego in der 72. per Fou...

Artikel-Länge: 1993 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €