75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.11.2008 / Antifa / Seite 15

Feuertaufe im Baskenland

Wo alles begann: Heute begeht der Antifaschist Fritz Teppich seinen 90. Geburtstag

Peter Rau
Wenn Fritz Teppich heute in Berlin seinen 90. Geburtstag begeht, wird die Schar der Gratulanten ziemlich breit gefächert sein, egal, ob sie persönlich vorbeischauen, ihren Glückwunsch schriftlich oder fernmündlich abstatten werden. Diese Breite entspricht den vielen Engagements des Jubilars, die dennoch auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden können: den Kampf gegen Kapitalismus, Militarismus und Krieg, für Frieden und eine gerechte Welt. Solche Geburtstagsgrüße werden kommen vom Verein der Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936–1939 (KFSR) wie von der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA), von der für Medien zuständigen Gewerkschaft, vielleicht auch von ehemaligen Journalistenkollegen insbesondere der DDR-Nachrichtenagentur ADN, für die er über Jahre hinweg deren Westberliner Büro leitete, wie von der Berliner Friedenskoordination und deren Wilmersdorfer Mitstreitern. Oder auch vom Arbeitskreis für einen gerechten Frieden in...

Artikel-Länge: 5557 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €