75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.10.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

Norma Coburg: Psychoterror nach Betriebsratswahl

Chronologie der Einschüchterung: Wie man einen engagierten Beschäftigtenvertreter los wird

Daniel Behruzi
Am 7. Januar dieses Jahres erhält die Zentrale des Lebensmittelsdicounters Norma in Nürnberg ein Einschreiben der Gewerkschaft ver.di: die Einladung zu einer ersten Wahlversammlung für die Bildung eines Betriebsrats in der Filiale der oberfränkischen Stadt Coburg. Damit beginnt für die Beschäftigten des Markts ein monatelanges Martyrium. Mit Drohungen, ständigen Kontrollen, Abmahnungen, Kündigungen und juristischen Winkelzügen versuchen die Manager, den Aufbau einer unabhängigen Beschäftigtenvertretung zu verhindern.

Wenige Tage nach der Wahlbekanntgabe bekommt Peter S. Besuch von einem Mitglied der Norma-Geschäftsleitung. In einem Vier-Augen-Gespräch versucht der Manager, S. – den er als Initiator der Abstimmung ansieht – mit Versprechungen und Drohungen dazu zu bewegen, die Wahl abzusagen. Er bietet S. an, einen »Alternativbetriebsrat« zu wählen. Soll heißen: Dieser würde von der Geschäftsleitung, und nicht von der Gewerkschaft »beraten«. Gleichzeitig dr...

Artikel-Länge: 3842 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €