75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2008 / Inland / Seite 5

Bereit zur Tolerierung

SPD und Grüne zu Beginn der Koalitionsverhandlungen in Hessen weitgehend einig. Linkspartei stellt Erklärung zur Unterstützung einer Minderheitsregierung vor

Martina Benzing
In Wiesbaden kamen am Dienstag die Spitzen der hessischen Sozialdemokraten und Grünen erstmals zu Koalitionsverhandlungen zusammen. Die SPD-Landesvorsitzende Andrea Ypsilanti und Grünen-Chef Tarek Al-Wazir zeigten sich im Anschluß überzeugt, in den kommenden Wochen eine Einigung zu erzielen. Bis Monatsende wollen sie einen Koalitionsvertrag vorlegen. Nach der Zustimmung durch Landesparteitage Mitte November soll Ypsilanti den amtierenden Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) ablösen. Eine Koalition mit der Partei Die Linke, auf deren Tolerierung sie angewiesen sind, wollten SPD und Grüne nicht grundsätzlich ausschließen. Allerdings stehe dies derzeit nicht zur Debatte, betonten Ypsilanti und Al-Wazir.

Der Landesrat der Partei Die Linke hatte am Montagabend in Gießen einstimmig eine »Erklärung zur Unterstützung einer Rot-Grü...

Artikel-Länge: 2595 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €