Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
07.10.2008 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

»Organizing«: Licht und Schatten

Supplement der Zeitschrift Sozialismus zu gewerkschaftlichen Erneuerungsstrategien

Herbert Wulff
Die Debatte über die von US-Gewerkschaften entwickelte Strategie des »Organizing« spielt in der hiesigen Gewerkschaftsbewegung weiterhin eine bedeutende Rolle. Einen Beitrag zu dieser Diskussion liefert ein von Juri Hälker von der Uni Duisburg-Essen zusammengestelltes Supplement zur Zeitschrift Sozialismus. Darin werden die Grundlagen des Konzepts dargestellt, Umsetzungsversuche in Deutschland und international diskutiert.

Von besonderem Interesse sind dabei die Erfahrungen der US-amerikanischen Dienstleistungsgewerkschaft SEIU, die das Modell bislang am längsten und intensivsten angewendet hat. Mit Erfolg: In gut zehn Jahren konnte sie ihre Mitgliedschaft mit aktuell rund zwei Millionen mehr als verdoppeln. Hae-Lin Choi ...

Artikel-Länge: 2281 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €