75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.10.2008 / Feuilleton / Seite 13

Kissen ohne Text

Wie die evangelische Kirche mit der »Euthanasie« zur Nazizeit in Oldenburg umgeht

Sabine Lueken
In der Heil- und Pflegeanstalt Wehnen bei Oldenburg wurden während der Nazizeit mindestens 1500 Patienten ermordet, man ließ sie einfach verhungern. Auf dem ehemaligen Anstaltsfriedhof wurde erst Ende August eine Gedenkstätte errichtet. Dem gingen zehn Jahre Bemühungen eines Gedenkkreises voraus, denn lange Zeit galt, daß es im Oldenburger Land keine »Euthanasie« gegeben habe. Das änderte sich erst mit den Forschungen des Historikers Ingo Harms seit Mitte der 90er.

Seitdem gibt es eine Auseinandersetzung der Angehörigen der Ermordeten mit denen, die die damaligen Verbrechen begangen haben, sie verschwiegen oder leugneten. Die Angehörigen richteten in der »Alten Pathologie« auf dem Krankenhausgelände der heutigen »Karl-Jaspers-Klinik« eine Ausstellung ein und ließen dort 2001 ein offizielles Mahnmal errichten. Nach diversem Hickhack ist nun auch die zuständige Kirchengemeinde Ofen dem Gedenkkreis entgegengekommen und hat ihm auf ihrem Friedhof ein Areal zu...

Artikel-Länge: 3571 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €