75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.09.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

Skandal im Tiergarten

Besuch einer verwaisten Baustelle: Die Errichtung des Denkmals für die ermordeten Sinti und Roma in Berlin wird seit Jahren verschleppt

Hans Daniel
Tatortbesichtigung am Sonntag, 21. September 2008: Berlin, Grünfläche an der Scheidemannstraße nahe dem Reichstag. Vor nicht allzu langer Zeit stand hier eine große Tafel. Zu lesen war »Hier entsteht das nationale Holocaust-Denkmal für die im nationalsozialistisch besetzten Europa ermordeten Sinti und Roma aufgrund der Zusagen des Berliner Senats, der Bundesregierung und des Deutschen Bundestages«. Dazu der Wortlaut eines Zitats des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog aus dem Jahre 1997.

Die Tafel ist weg. Wieder weg, muß gesagt werden. Sie war schon einmal von Neofaschisten beschädigt und am 19. November 2003 wieder aufgestellt worden. Eine ausgehobene Grube und aufgeschüttetes Erdreich, grün überwuchert, sind zu sehen. Einige Bretter, aufgestapelte Steine. Müll hat sich hinter den Absperrgittern angehäuft. Nichts deutet darauf hin, daß hier in der letzten Zeit etwas geschehen ist. Seit langem ist an der Baustelle kein Arbeiter mehr gesehen worden.

...



Artikel-Länge: 5014 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €