75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.09.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 9

In Piauí droht Kahlschlag

Brasilien: Run auf Wasserkraft, Soja und »grüne Energien« gefährden Existenz der letzten Tropenwäldern im Nordosten des Landes

Norbert Suchanek, Rio de Janeiro
Mehr als ein Dutzend Umweltschutzgruppen und Bürgerinitiativen, das Umweltnetzwerk von Piauí und das brasilianische Umweltforum beklagen gravierende Umweltzerstörungen im nordostbrasilianischen Bundesstaat Piauí. Das Becken des Rio Parnaíba ist bedroht durch rücksichtslosen Kahlschlag für Holzkohle und Feuerholz, durch Soja-, Rizinus- und Brechnuß-(Jatropha)Plantagen. Mit dem geplanten Bau von fünf Wasserkraftwerken bestehe die Gefahr, daß mehr als 2,5 Millionen Menschen ihre Trinkwasserquellen verlieren, kritisiert die lokale Wasserschutzinitiative Funáguas (FUNDAÇÃO ÁGUAS DO PIAUÍ).

Funáguas wirft insbesondere dem transnationalen Konzern Bunge vor, einer der Hauptverantwortlichen für die Umweltgefährdung in Piauí zu sein. Bunge ist der mit Abstand größte Sojaverarbeiter weltweit und dominiert den entsprechenden Markt vor allem in Brasilien. Damit ist das Unternehmen auch indirekt an Tropenwaldvernichtung und Landvertreibung beteiligt. Doch nicht nur dies...

Artikel-Länge: 5404 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €