75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.08.2008 / Titel / Seite 1

Kampf um Lufthoheit

Rainer Balcerowiak
Während sich der Flugbetrieb bei der Lufthansa nach dem Ende des Streiks des Boden- und Kabinenpersonals allmählich wieder normalisiert, bereiten sich Unternehmensleitung und Gewerkschaften auf weitere Tarifauseinandersetzungen vor. Denn der von ver.di erzielte Abschluß von durchschnittlich 4,2 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von 21 Monaten wird für das Kabinenpersonal von der konkurrierenden und wesentlich mitgliederstärkeren Unabhängigen Flugbegleiterorganisation (UFO) nicht akzeptiert und gilt ohnehin nicht für Piloten. Doch während für UFO noch bis Ende des Jahres Friedenspflicht gilt, will der Berufsverband der Verkehrsflugzeugführer und Flugingenieure in Deutschland, die Vereinigung Cockpit, bereits in den kommenden Tagen mit Warnstreiks auf den Plan treten. Bei den Regionalflugtöchtern Eurowings und CityLine verlangt »Cockpit« die Angleichung der Gehälter an das Niveau des Mutterkonzerns, bei der Kerngesellschaft »Lufthansa classic« geht es um ...

Artikel-Länge: 3412 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €