Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 20. April 2021, Nr. 91
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
29.07.2008 / Ausland / Seite 7

Im Zeichen des Tempels

Streit um Preah Vihear beeinflußt Wahlen in Kambodscha. Volkspartei als wahrscheinliche Siegerin

Thomas Berger
Bis das offizielle Ergebnis der kambodschanischen Parlamentswahl vom Sonntag vorliegt, werden noch einige Tage vergehen. Trotzdem zeichnet sich ein eindeutiger Sieg der regierenden Kambodschanischen Volkspartei (CPP) ab. Nach Auszählung von elf der 24 Provinzen des Landes komme die CPP von Ministerpräsident Hun Sen auf 59,8 Prozent der Stimmen, teilte die Wahlbehörde am Montag mit. Die größte Oppositionspartei, die Sam Rainsy Party, errang demnach 22,9 Prozent der bisher ausgezählten Stimmen. Die restlichen Stimmen verteilen sich den Angaben zufolge auf mehrere kleine Parteien.

Dabei dürfte die Auseinandersetzung zwischen Thailand und Kambodscha um den im Grenzgebiet gelegenen hinduistischen Tempel Preah Vihear aus dem 11. Jahrhundert bei der Stimmabgabe eine ...

Artikel-Länge: 2399 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €