75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2008 / Ausland / Seite 6

Dr. Watsons Genlabor

Wie sich ein Biochemiker auf dem Gebiet der Sozial- und Gesellschaftswissenschaften verirrte

Mumia Abu-Jamal
Hin und wieder verlassen US-Wissenschaftler die Abgeschiedenheit ihrer Laboratorien und versuchen die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, es gebe eine genetische Ursache dafür, daß Schwarze minderwertiger seien als andere Menschen. Einer aus dieser Riege ist Dr. James D. Watson, der 1962 für seine Erfolge bei der Entschlüsselung der Doppelhelix der DNA den Nobelpreis erhielt. In einem Interview, das Watson der Londoner Times im Herbst vergangenen Jahres gab, bezeichnete er »die Zukunftsaussichten Afrikas« als »inhärent düster«. Das Blatt zitierte Dr. Watson in seiner Bewertung afrikanischer Menschen mit den Worten: »Unsere gesamte Gesellschaftspolitik geht von der Annahme aus, daß ihre Intelligenz der unsrigen entspricht, wohingegen alle Untersuchungen belegen, daß dies nicht stimmt.«

Dr. Watson bezog sich mit »uns« wohl kaum allgemein auf US-Amerikaner, sondern nur auf Weiße. Nachdem sein Interview weltweit Schlagzeilen gemacht hatte, erklärte er, er könn...

Artikel-Länge: 4410 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €