Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
06.03.2008 / Ausland / Seite 2

»Widerstand gegen Sarkozy«

Sozialisten und Kommunisten rufen vor den französischen Kommunalwahlen zur Stimmabgabe gegen rechts auf. Zugleich wächst die Konkurrenz im linken Lager

Christian Giacomuzzi, Paris
Der »Widerstand« gegen die regierenden Konservativen sei ihr gemeinsames Anliegen. Das erklärten die Vorsitzenden der französischen Sozialisten und Kommunisten am Dienstag abend auf einer Veranstaltung vor etwa 500 Menschen in Romilly-sur-Seine in der Champagne. Trotz des demonstrativen Appells zur »Einheit« konnte der einzige gemeinsame Auftritt von François Hollande und Marie-George Buffet im Vorfeld der Kommunal- und Kantonalwahlen am kommenden Sonntag die wachsende Konkurrenz zwischeneinander auch auf kommunaler Ebene bestenfalls kaschieren.

»Wir sind hierhergekommen, um zu zeigen, daß man durch die Einheit einen Raum des Widerstandes erobern kann«, sagte Buffet. Hollandes Worten zufolge soll die Demonstration zur »Einhei...

Artikel-Länge: 2296 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €